East Side Gallery in Berlin

east-side-gallery-berlin-steckbrief
Gut zu wissen

Die Dauerausstellung der Open-Air-Kunstgalerie befindet sich im Berliner Stadtteil Friedrichshain und führt den Besucher durch zeitgeschichtliche und kulturelle Impressionen auf dem längsten noch erhaltenen Teilstück der ehemaligen Berliner Mauer, welches die Stadt mehr als 28 Jahre teilte.

Die als Denkmal angedachte East Side Gallery befindet sich unweit des Ostbahnhofes in der Mühlenstraße und führt entlang der Spree bis zur Oberbaumbrücke.

Mauerfall und Wende

Zielsetzung der Initiatoren und Mitbegründer des Vereines der East Side Gallery ist seit Anfang der 90er Jahre, die Erinnerung an den Zerfall des Eisernen Vorhanges, das Ende des Kalten Krieges sowie an die friedliche Revolution in der damaligen DDR zu bewahren. Rund 100 spektakuläre Bilder, von unterschiedlichsten Künstlern und Zeitzeugen, bieten entlang des etwa 1,3 Kilometer langen Mauerabschnittes einen interessanten Eindruck einer kaum mehr vorstellbaren Epoche.

Fast alle Werke entstanden im Jahr 1990 und wurden von 118 Künstlern aus 21 Nationen direkt auf die damaligen Mauerfragmente aufgetragen. Ein Jahr später erhielt der Bereich die kulturelle Wertschätzung als denkmalgeschützte Stätte.

Durch den Mitte der 90er Jahre gegründeten Verein wurde die stetige Sanierung und Erhaltung der Freiluftgalerie sichergestellt, der sich im Lauf der Jahre auch immer wieder gegen Bauvorhaben und Umstrukturierungen engagierte.

Förderungen

Die Kosten für die Bewahrung des Denkmals in Berlin finanzieren sich hauptsächlich durch Spenden und Fördergelder. Da sich die Mauerbilder im öffentlichen Raum befinden, kann die Attraktion jederzeit bewundert werden.

Detaillierte Informationen und Führungen können Interessenten über die Künstlerinitiative des Vereins erhalten. Mit mehr als 3 Millionen Besuchern pro Jahr gehört die Galerie mittlerweile zu den fünf beliebtesten Touristenattraktionen in der Bundesrepublik.

Fun Fact

Der Pop-Art-Künstler Jim Avignon übermalte sein Bild an der East Side Gallery und löste damit eine Diskussion über Denkmalschutz aus.

Location finden
Adresse
Mühlenstraße 4 10243 Berlin
Lieblingsort bewerten
5.004
Lieblingsorte in der Nähe
Görlitzer Park
Der Görlitzer Park im angesagten Berliner Ortsteil Kreuzberg wird von echten Berlinern be […]
3.01
Lola rennt über die Oberbaumbrücke
In Tom Tykwers «Lola rennt» rannte Franka Potente quer durch die Hauptstadt. Berühmt wurd […]
4.01