Glienicker Brücke in Berlin

glienicker-bruecke-berlin-steckbrief
Gut zu wissen

Die Glienicker Brücke befindet sich im Südwesten von Berlin und verbindet Berlin-Wannsee mit der ehemals auf dem Gebiet der DDR liegenden Berliner Vorstadt in Potsdam. Die Brücke wurde weltberühmt, weil auf ihr in der Zeit des Kalten Krieges drei Austauschaktionen von insgesamt 40 US-amerikanischen und sowjetischen Agenten stattfanden.

Die Brücke ist auch sehenswert, weil man von hier aus einen zauberhaften Blick über die idyllische Havellandschaft hat.

Geschichtliches zur Glienicker Brücke

Die Geschichte der Glienicker Brücke reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Die heutige Brücke wurde im Jahr 1907 in Betrieb genommen. Ihr offizieller Name lautet „Kaiser Friedrich Brücke“. Sie ist die vierte einer Reihe von kleineren und weniger solideren Brücken aus Holz und Stein und besteht aus Stahl.

Der Neubau war nötig geworden, weil sich die von Karl Friedrich Schinkel entworfene Vorgängerin als unzureichend für das steigende Verkehrsaufkommen der Hauptstadt erwies.

Zahlen und Fakten

Die Brücke ist 128 Meter lang und 22 Meter breit. Schiffe können die Brücke durch drei Durchlässe passieren, von denen der mittlere 74 Meter und die äußeren je 37 Meter breit sind. Im II. Weltkrieg wurde die Brücke beschädigt. Die Wiedereröffnung nach der Restaurierung erfolgte im Jahr 1949, gleichzeitig wurde das Bauwerk in „Brücke der Einheit“ umbenannt. In der Mitte wurde ein Strich gezogen, der die Grenze zwischen West-Berlin und der DDR markierte.

Brücke mit Symbolcharakter

Wie kaum ein anderes Bauwerk ist die Brücke ein Symbol für die deutsche Teilung und die Wiedervereinigung. Sie ist ein wichtiger Schauplatz deutscher Geschichte und Nahtstelle, an der die feindlichen Blöcke Ost und West während des Kalten Kriegs direkt aufeinandertrafen.

Fun Fact

Steven Spielbergs preisgekrönter Film aus dem Jahr 2015 Bridge of Spies erzählt die wahre Geschichte des ersten Agentenaustauschs auf der Brücke im Jahr 1962. Die Brücke ist auf der Potsdamer Seite in einem hellen, auf der Berliner Seite in einem dunkleren Grünton gestrichen.

Location finden
Adresse
Königstr. 36 14109 Berlin
Lieblingsort bewerten
4.001
Lieblingsorte in der Nähe

Ups! Leider gibt es noch keinen passenden Eintrag - kommt aber noch...versprochen!