Sonnenallee in Berlin

sonnenallee-film-berlin
Gut zu wissen

Lust, die Original-Schauplätze des Kultfilms “Sonnenallee” von Leander Hausmann mal persönlich zu besuchen? Dann ab nach Berlin und rauf auf die Sonnenallee, eine Straße, die tatsächlich existiert und nicht -wie beispielsweise bei Hollywoodfilmen üblich- im Studio gebaut wurde.

Der Film behandelt das Leben Ostberliner Jugendlicher in den 70er Jahren – also noch weit vorm Mauerfall und ganz ohne Südfrüchte. Schaut (noch) mal rein und besucht danach die Sonnenallee – das ist wie eine Zeitreise und total witzig!

Fun Fact

Die Schallplatte, die Wuschel das Leben rettet als auf ihn geschossen wird („Sie ist kaputt – alle beide! Es war ‘n Doppelalbum…“) ist Exile on Main St. von den Rolling Stones.

Location finden
Adresse
Sonnenallee, Berlin
Lieblingsort bewerten
4.502
Lieblingsorte in der Nähe

Ups! Leider gibt es noch keinen passenden Eintrag - kommt aber noch...versprochen!